Replay

Lyrics

It’s crazy how I’m lying in bed replaying that awkward moment I wanted to forget 
And all the things I wish I’d said / I would’ve had em with this / Or stumped em with that 
What would’ve happened if I’d struck back 
What would they say if I cornered them and made them pay? 
I guess it doesn’t matter/ But its pissing me off losing myself to another awkward moment replay 
Losing myself 
Replay 

What the hell is wrong with me 
I’m a victim of my memory 
Cause I’m stuck wanting the past to change 
Kidnapped My brain’s in locks and chains 
Sweet revenge sounds so good in my brain 
Yea sweet revenge looks so good in my brain 

oh aah ah I gotcha 
Oh ah ah I gotcha there 
Oh ah ah I gotcha 
Oh ah ah I gotcha back 

Oh what am I gonna do now that I am lying wide awake I’m trying hard to let it go And turn the page 
And maybe get to dream of a place where I can sleep 
And let it be 

The funny thing is they probably don’t remember what I said 
So what’s with all this weight I carry in my head 
I’ve already lost half the night so can I give up the fight? 
Can I lose the replay – please? Can I? I Just need to forget. 

So here I am still lying in bed replaying that awkward moment I wanted to forget 
And all the things I wish I’d said 
Would I have had em with this 
Or stumped em with that 
Would I have had em if I’d struck back 
Would I have cornered them and made them pay its hard to say 
And now it doesn’t matter 
No it really doesn’t matter does it 

Oh what am I gonna do now that I am lying wide awake I’m trying hard to let it go And turn the page 
And maybe get to dream of a place where I can sleep 
And let it be 
The funny thing is they probably don’t remember what I said 
So what’s with all this weight I carry in my head 
I’ve already lost half the night so can I give up the fight? 
Can I lose the replay – please? Can I? I Just need to forget. 
Replay

Übersetzung

Es ist verrückt,

wie ich im Bett liege

und den komischen Moment

in Gedanken durchspiele,

den ich vergessen wollte.

Und all die Dinge,

die ich hätte sagen sollen.

Ich hätte dies oder das erwidert.

Was wäre passiert,

wenn ich zurückgeschlagen hätte?

Was hätten sie gesagt,

wenn ich sie in die Ecke getrieben hätte

und sie hätte bezahlen lassen?

Ich vermute, es spielt keine Rolle,

aber es kotzt mich an, mich im nächsten komischen Moment wieder zu verlieren.

 

Was zur Hölle ist los mit mir?

Ich bin ein Opfer meiner Erinnerung.

Ich bin gefangen in dem Wunsch meine Vergangenheit zu ändern.

Gewaltsam entführt.

 

Mein Gehirn ist in Ketten und Fesseln.

Süße Rache klingt so gut in meinen Gedanken.

Ja, Rache ist süß.

Oh ja, ich habe es dir heimgezahlt.

 

Oh, was werde ich nun tun,

wo ich hier wach liege?

Ich versuche sehr, es loszulassen

und das Kapitel abzuhaken.

Und vielleicht von einem Ort zu träumen,

an dem ich schlafen kann und es abhaken kann.

 

Das Lustige an der Sache ist,

dass sie sich wahrscheinlich nicht daran erinnern, was ich gesagt habe.

Warum schleppe ich also dieses ganze Gewicht in meinem Kopf mit mir herum?

Ich habe schon die halbe Nacht verloren,

kann ich also endlich den Kampf aufgeben?

Kann ich aufhören, die Wiederholungstaste zu drücken?

Kann ich? Ich muss einfach nur vergessen.

 

Nun liege ich immer noch im Bett und spüle den komischen Moment im Geiste ab.

Ich wollte vergessen

und all die Dinge, die ich hätte sagen sollen.

Hätte ich dies oder das erwidern sollen?

Hätte ich zurückschlagen sollen?

Hätte ich sie in die Ecke treiben sollen und sie bezahlen lassen sollen?

Es ist schwer zu sagen.

Und jetzt ist es auch egal.

Es ist wirklich egal.

Oder?