Renegade Soul

Lyrics

People call me crazy cause they can’t quite figure me out 
But I know 
Nothing in this world can save me nothing ‘cept a little love for my heart broke soul 
(nothing can save me my heart broken soul) 
Sometimes I hear the song 
Sometimes I stand deaf and alone 
A cat that uses all nine lives 
That’s me – that’s just how I thrive 
When I hurt, when I heal, as I waltz through this crazy game 

I talk a million words in a beat 
When signs are sayin I shouldn’t speak 
Some days I’m in the front row at church 
Some nights I’m plotting plans in the dirt 
To escape, steal a day, run away, to another town to play 

Cause I’m a renegade soul 
I’m always ready to go 
Cause I don’t know how to slow – down 
To keep my feet on the ground and stick around 

Suffocating slowly in a soft warm comfortable place – doesn’t feel right 
Killing you with kindness is the way I like to get in your face - calm as midnight 

Sometime I lack the discipline 
I speed and pay the price again 
I know this day is soon gonna end 
Before its done I’m having no regerets 
Running hard, driving fast, jumping blind, falling further from my place

When I feel fine and my life is safe 
That’s when I draw the line and contemplate this place

Übersetzung

Menschen nennen mich verrückt,

weil sie mich nicht richtig einschätzen können

Aber ich weiß

Nichts in dieser Welt kann mich retten außer ein bisschen Liebe

für mein gebrochenes Herz und meine Seele

(nichts kann mein gebrochenes Herz und meine Seele retten)

 

Manchmal höre ich das Lied

Manchmal bin ich taub und allein

Eine Katze, die alle ihre neun Leben nutzt

Das bin ich, so habe ich Erfolg

Wenn ich arbeite, wenn ich spiele, wenn ich in diesem verrückten Spiel Walzer tanze

 

Ich spreche eine Million Worte in einem Augenblick

Wenn Freunde sagen, ich sollte nicht sprechen

An manchen Tagen sitze ich in der ersten Reihe in der Kirche

In manchen Nächten zeichne ich Pläne in den Dreck

Um zu flüchten, einen Tag zu stehlen, wegzurennen in eine andere Stadt, um zu spielen

 

Denn ich bin eine abtrünnige Seele

Ich bin immer bereit zu gehen

Denn ich weiß nicht, wie man sich beruhigt

 

Langsam an einem warmen und gemütlichen Platz zu ersticken - fühlt sich nicht gut an

Dich mit Freundlichkeit zu töten, ist die Art, wie ich dir auffallen möchte, ruhig wie Mitternacht

Manchmal fehlt mir die Disziplin

Ich gebe Gas und bezahle wieder den Preis

Ich weiß, dass dieser Tag bald endet

Ich bereue nichts.

Schnell rennen, schnell fahren, blind springen, weiter fallen

Wenn ich mich gut fühle und mein Leben sicher ist

Dann ziehe ich einen Schlussstrich und denke über diesen Ort nach

 

Ich bin eine abtrünnige Seele

Ich bin immer bereit zu gehen

Denn ich weiß nicht, wie man sich beruhigt,

um die Füße auf dem Boden zu behalten und zu bleiben

Ich bin eine abtrünnige Seele

Ich bin immer bereit zu gehen

Denn ich weiß nicht, wie man sich beruhigt, um die Füße auf dem Boden zu behalten

Ich bin eine abtrünnige Seele