It Just Kills Me

Lyrics

Out of my dreams out of my day 
Into my room she sang 
But I couldn't bare to see 
What might run away from me eventually so I 

Use her and lose my way 
Oh she’s not safe 
Use her cause I've lost my way 

The song I sing's always the same 
It’s melancholy melody colours her face 
Falsetto so soft it uplifts the whole place just for awhile 
Just for awhile 

Guess I'm still asleep 
Not sure if I can wake up 
It's so comfortable - and I'm not sure if I should be scared 
Maybe some people aren't meant to be paired 
Cause over and over I 

Use her and lose my way 
Oh she’s not safe 
Use her I've lost my way 
Kills me every time 

I let my dreams float on by, I'm shocked 
By the state of my careless denial 
Of all my lies 
And I keep on putting it off 
Just for awhile - Just for awhile 

It just kills me everytime 
I love her and leave her 
I use her, believe all my lies 
It just kills me 

The song I sing's always the same 
I paint a big bright sun and then burn in the rain 
Apologize and run and then try to regain 
Her softer side and it all starts again.. 
It starts again...

Übersetzung

Aus meinen Träumen aus meinem Tag

In mein Zimmer hat sie gesungen

Aber ich konnte es nicht wagen zu sehen

Was vielleicht von mir wegrennen würde

 

Also benutze ich sie und verliere meinen Weg

Oh, sie ist nicht sicher

Ich benutze sie und verliere meinen Weg

 

Das Lied, das ich singe ist immer das Gleiche

Eine melancholische Melodie färbt ihr Gesicht

Eine sanftes Falsetto erhebt den ganzen Raum für eine Weile

Nur für eine Weile

 

Ich glaube, ich schlafe immer noch

Nicht sicher, ob ich aufwachen kann

Es ist so bequem – und ich bin nicht sicher, ob ich Angst haben sollte

Vielleicht sollten manche Menschen nicht zusammen sein

Denn immer und immer wieder

 

Benutze ich sie und verliere meinen Weg

Oh, sie ist nicht sicher

Ich benutze sie und verliere meinen Weg

Es tötet mich jedes Mal

 

Ich lasse meine Träume vorbeifließen, ich bin schockiert

Über meine nachlässige Verleugnung

Über all meine Lügen

Und ich schiebe es immer weiter vor mir her

Nur für eine Weile, nur für eine Weile

 

Es tötet mich jedes Mal

Ich liebe sie und verlasse sie

Ich benutze sie und glaube alle meine Lügen

Es tötet mich einfach

 

Das Lied, das ich singe ist immer das Gleiche

Ich male eine große leuchtende Sonne und dann verbrenne ich im Regen

Ich entschuldige mich und renne und dann versuche ich ihr sanfte Seite wieder zurückzugewinnen und dann fängt es wieder an

Es fängt wieder an…